Gratis bloggen bei
myblog.de

© Bunny

Hauptmenü

Anfang Webmiss Blog Journal Book Ende
Graphics

Willkommen

Hallöchen & Willkommen auf meiner kleinen Seite im World Wide Web. Hier ist dieses & natürlich auch jenes zu finden, aber am meisten von diesem. Warnhinweis: Auf dieser Seite sind gestörte Inhalte zu finden. Optimiert für Firefox! Ich wünsche euch viel Spaß hier. ?

Webmiss

Hannelore ? 105 Jahre alt, liebt schaukeln & den Sandkasten auf dem Spielplatz gegenüber. Sie isst am liebsten geschnittenen Apfel, sobald er in der Erde lag. Ihre Hobbys sind auf Toilette gehen; schlafen & schreien. Sie hat ein \'10-Minuten-Kurzzeitgedächniss\' seit ihrem 4. Lebensjahr. Mehr?

Wie viel Datenschutz muss sein?

Eine etwas schwierige Frage wie ich finde. Aber ich will erstmal Hallo sagen^^ Runi hat mich dazu überredet das wir zusammen bloggen, da es neben Episodenschreiben für unsere Staffelpage ganz unterhaltsam werden könnte hab ich einfach mal zugestimmt xD. Ok ich hab mich dazu entschieden bei meinem ersten Blogeintrag über dieses Thema zu schreiben. Ich weiß, dass man im WWW tausende Sachen darüber findet aber da ich es selbst weiß wie das ist wollte ich einfach mal meine Meinung dazu schreiben. MeinE Eltern haben furchtbare Angst davor, dass mir im Internet etwas passieren könnte. Auf der einen Seite versteh ich sie ganz gut, immerhin sieht man in den Nachrichten ja immer wieder was so alles im Internet passieren kann, meiner Meinung nach gibt es aber Leute wie meine Eltern, die es etwas übertreiben. Ich darf nicht einmal irgendjemans mit ein paar wenigen Ausnahmen, die ich aber mittlerweile schon ein Jahr kenne meinen Vornmanen verraten. Beim Nachnamen seh ich das ja noch ein aber was soll schon groß passieren wenn jemand meinen Vornamen weiß? Solange niemans ein Foto von jemanden hat und den ganzen Namen nützt ihn doch so ein Vorname nicht viel. Ich mein in einer Stadt können z.B. hunderte Lucas leben xD. Ich finde, ab einem gewissen Alter sollten Eltern es ihren Kindern selbst überlassen was sie sagen, darunter verstehe ich aber nur Sachen wie den Vornanem, Hobbys und so ein Zeug. Fotos würde ich niemals irgendwo online stellen oder jemanden meine Adresse, Telefonnummer etc. geben, wobei Runi die Ausnahme macht aber ich kenn sie mittlerweile schon seit fast drei Jahren und ich vertraue ihr da. Ich weiß die meisten, die das hier lesen werden mir wieder sprechen oder denken ich hab sie nicht mehr alle aber ich komm mir so blöd vor niemanden meinen Vornamen sagen zu dürfen >.< Na ja aber wenn Eltern ihren Kindern von Anfang an die Gefahren im normalen Leben und auch im Internet klarmachen, dann denke ich müsste das Kind von allein wissen das persönliches niemanden etwas angeht, so hab ich es zumindest hgelernt, obwohl ich finde, dass 10-jährige nichts im Internet außer vielleicht auf kindgerechten Seiten zu suchen haben, denn sie sind zu Jung um gefahren richtig einschätzen zu können. Ich durfte mit 13 drei Stunden die Woche onlne xD. Mit 14 hab ich dann schließlich länger gedurft aber meine Eltern kontrollieren heut noch, dass ich keinen Scheiß im WWW mache xD zwar etwas peinlich aber da ich nichts zu verbergen hab ist es weiter nicht  so schlimm, so und jetzt fällt mir nichts mehr ein, aber Runi wollte noch ihren zweiten Teil posten und damit räum ich das Feld für sie

Bis Bald Kiwi

Kiwi
am 22.08.2009
 
 

Avatar by: aethereality.net
   
22.8.09 13:58
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Runi (22.8.09 14:16)
du hast auch genauso viel geschrieben wie ich xD ich dachte mir schon das du damit anfängst, der Blog is ja da auch zum Frustrauslassen xD ich werd meinen Eintrag erst heut abend machen können, bin noch verabredet (nicht das was du denkst ^^°) haste wieder bei deinem nachbar im internet geschaut?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen