Gratis bloggen bei
myblog.de

© Bunny

Hauptmenü

Anfang Webmiss Blog Journal Book Ende
Graphics

Willkommen

Hallöchen & Willkommen auf meiner kleinen Seite im World Wide Web. Hier ist dieses & natürlich auch jenes zu finden, aber am meisten von diesem. Warnhinweis: Auf dieser Seite sind gestörte Inhalte zu finden. Optimiert für Firefox! Ich wünsche euch viel Spaß hier. ?

Webmiss

Hannelore ? 105 Jahre alt, liebt schaukeln & den Sandkasten auf dem Spielplatz gegenüber. Sie isst am liebsten geschnittenen Apfel, sobald er in der Erde lag. Ihre Hobbys sind auf Toilette gehen; schlafen & schreien. Sie hat ein \'10-Minuten-Kurzzeitgedächniss\' seit ihrem 4. Lebensjahr. Mehr?

Kinder- Sklaven der Erwachsenen xD

Ja über dieses Thema wollte ich schon lange mal meine Meinung äußern. Während des Urlaubs bei meiner Oma ist es nämlich wieder mal klar geworen: "Lisa hol meine Jacke! Lisa räum den Tisch mit ab" Lisa sei höfflich und mach das was erwachsene dir sagen!" Was macht den Unterschied zwischen Teenagern und Erwachsenen aus? Ja sie haben mehr Lebenserfahrung was ich auch respektiere aber auf der anderen Seite hat man doch auch etwas respekt und anerkennung verdient. Das beste Beispiel ist das in meinem letzten Blog genannte. Meine Mutter hat einfach ohne mich entschieden wo mein Hase hinkommt. Die Familienausflüge werden ohne mich und meinen Bruder geplant und wenn wir uns beschweren das wir es nicht mochten wird sich aufgeregt. Wie soll es anders enden wenn man uns nicht nach unserer Meinung fragt. Wir mögen jung und naiv sein aber wie soll man in "Harmonie" leben können, wenn man sich nicht bespricht und man nicht ernst genommen wird. Aber das was alles toppt ist das Benehmen mancher Lehrer. Bei uns ist es schon mal normal wenn die Lehrer: "Halt deine Klappe! " und andere Bemerkungen. WIe soll man solche Leute respektieren. Man verlangt von uns immer höfflich und zivilisiert zu sein aber sollten Lehrer das dann nicht auch sein! Warum dürfen sie Sachen die man als schlecht bezeichnet und die man uns zu Last legt. Natürlich sind nicht alle Lehrer so!! Ein anderes gutes Beispiel ist unsere Abschlussfeier und die der letzten Jahre. Immer war meine Klasse diejenigen die alles weg räumen durften. EInen großen Haufen Bierganituren und anderes bei 28 Grad während die Lehrer daneben stehen und Anweisungen geben und sich beschweren, dass es ihnen nicht schnell genug geht. Sie sagen:" ja es war unsere Abschlussfeier" OK, das würde ich ja noch einsehen aber letztes Jahr durften wir die Abschlussfeier der Lehrer auf und abbauen, ihe Sachen rumschleppen und dann mekerte die auch noch rum wir würden nichts machen. Sicher, wir als Schüler haben nunmal einen gewissen Stand aber könnten sie nicht wenigstens etwas anpacken oder zumindest danke sagen? Ich weiß als Kind/ Jugendliche müssen wir uns unter die Erwachsenen stellen, denn unsere Eltern, Großeltern und deren mussten das auch tun, aber man sollte nicht erwartet das wir ihnen nur deswegen respekt gegenüberbringen, denn wenn man, so sehe ich das zumindest, nicht ein klein wenig Respekt zeigt und sich meine Meinung zumindest anhört, so jemanden kann ich nur schwer Respekt zeigen. Das ist ganz allein meine Meinung die ich loswerden wollte.

Bye RUni


Runi
am 24.08.2009

Avatar by: aethereality.net

24.8.09 17:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen